Eis ist ein Genußmittel – oder sollte es wenigstens sein. Deswegen verzichten wir bei der Herstellung im eigenen Eislabor auf künstliche Zusatzstoffe jeder Art. Milch, Sahne, Zucker,
Früchte, Gewürze – anderes kommt nicht in die Tüte. Und alles in erstklassiger Bio-Qualität. Auch bei unseren Sorbets. Anstelle von Milch und Sahne verwenden wir allerdings nicht nur
Wasser, sondern aromatisieren es: zum Beispiel mit Kakaobohnenschalen fürs Schokoladensorbet.

Für Fruchtsorbets stellen wir Sirupe her, die mit Kräutern gewürzt sind. Mindestens drei Sorbets sind täglich zu haben – bestens bekömmlich auch bei Laktoseunverträglichkeit.

Außer einigen Standardsorten wie Vanille, Tonka, Schokolade und Café oriental wechseln die Sorten mit den Jahreszeiten. Es gibt nicht immer alles, aber was es gibt, ist frisch: entscheidend ist das Angebot auf dem Markt. Frühling, Sommer, Herbst – jede Saison hat ihren eigenen Geschmack.

Bei uns steht nicht nur Bio drauf, es ist auch Bio drin, und zwar bis zum kleinsten Pfefferkorn.

Auch unsere Waffeln tragen das Bio-Siegel - und sind außerdem besonders knusprig.

Dafür bürgt unser Öko-Zertifikat, das nach einer umfassenden Prüfung alljährlich erneuert wird.

Eisbecher und Eislöffel sind selbstverständlich biologisch abbaubar.

Aber Bio allein genügt uns nicht - alle Produkte müssen außerdem unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden.

Schnäppchenpreise können wir daher nicht bieten - aber schmecken Sie selbst: unser Eis ist seinen Preis wert.